Im Katalog von reisetopia Hotels befinden sich so einige Luxushotels, die durch Besonderheiten auffallen. Daher stellen wir Euch die einzigartigsten Hotels im Porträt und im Detail vor, denn mitunter handelt es sich um echte Geheimtipps der Hotellerie, die Ihr mit exklusiven Vorteilen buchen könnt. Heute blicken wir hinter die Türen des Hyatt Regency Köln!

Als eine der besten Adressen der Rheinmetropole gehört das Hyatt Regency Köln zu einem der exklusivsten Luxushotels in Deutschland. Doch was genau macht es eigentlich so besonders? Wir verraten, wieso das Design, die Gastronomie und die Aktivitäten rund um das Hyatt Regency Köln einen außergewöhnlichen Aufenthalt versprechen!

Das Hyatt Regency Köln – Design

Dass es sich um ein besonderes Hotel der Kölner Spitzenhotellerie handelt, erkennt man bereits am Design des Hyatt Regency Köln. Mit einer Lage direkt gegenüber der Alstadt kann es vor allem durch einen Blick auf den berühmten Kölner Dom und den Rhein überzeugen. Als Mitglied der exklusiven Hotelkette Hyatt symbolisiert das Luxushotel seit der Eröffnung 1988 ultimativen Luxuskomfort.

Hyatt Regency Cologne Lobby
Foto: Hyatt Regency Köln

Die Inneneinrichtung des Luxushotels ist derweil besonders von neutralen und hellen Farben geprägt, sodass sich der Stil vor allem als zeitlos beschreiben lässt. Elemente wie Makasser Ebenholz und lackierte Oberflächen runden das Design elegant ab.

Zimmer und Suiten

Insgesamt sind 306 Zimmer und Suiten im Hyatt Regency Köln buchbar, für einen besonders exklusiven Aufenthalt steht sogar ein Apartment zur Verfügung. Die Zimmer haben eine Grösse von 36 Quadratmetern und können mit Blick auf den Rhein oder auch mit Zugang zum Regency-Club gewählt werden. Insgesamt kann man sich zwischen sechs verschiedenen Zimmervarianten entscheiden. Zur Ausstattung gehören unter anderem ein elegantes Marmorbad mit Badewanne sowie einer Regendusche, ein Flachbildschirmfernseher, ein Arbeitsbereich und eine Klimaanlage.

Hyatt Regency Köln Zimmer
Foto: Hyatt Regency Köln

Das Hyatt Regency verfügt ebenfalls über 17 Suiten, die ebenfalls einen modernen Komfort auf einer Fläche von bis zu 180 Quadratmetern bieten. Die Regency-Suiten sind mit einem separaten Arbeitsbereich, Wohnbereich und Schlafzimmer ausgestattet und ermöglichen teilweise ebenfalls einen privilegierten Ausblick über die Stadt. Aus der Regency Executive Suite hat man sogar einen atemberaubenden Panoramablick, die Präsidentensuite verfügt sogar über ein eigenes Dampfbad sowie einen Whirlpool.

Für Aufenthalte mit mehr Privatsphäre stellt das Hyatt Regency Köln auch ein eigenes Apartment zur Verfügung, welches ebenfalls eine Aussicht auf das Flussufer und den Dom ermöglicht. Auch eine separate Küche sowie ein Gästebad gehören hier zur Ausstattung.

Das Hyatt Regency Köln – Gastronomie

Zwar bietet die einzigartige Lage im Herzen der Rheinmetropole unzählige Möglichkeiten für gastronomische Erlebnisse in der Umgebung, jedoch muss man sich bei einem Aufenthalt im Hyatt Regency Köln nicht weit entfernen, um von exklusiven Gaumenfreuden zu profitieren. Es stehen drei verschiedene Restaurants sowie eine Bar zur Verfügung, die Gerichte für jeden Geschmack servieren.

Hyatt Regency Cologne Restaurant
Foto: Hyatt Regency Köln

Im Grissini Restaurant gibt es italienische Spezialitäten bei atemberaubendem Ausblick auf die Altstadt. Kreative Pastagerichte und diverse Fisch- und Fleischspezialitäten können hier von ausgewählten Weinen begleitet werden. Das Glashaus Restaurant bietet derweil einen kulinarischen Einblick in die regionale Küche, aber auch internationale Gerichte befinden sich hier auf der Speisekarte. Bei Bedarf stehen auch zwei Chef’s Tables zur Verfügung, die für Gruppen bis zu zwölf Personen buchbar sind.

Hyatt Regency Cologne Bar
Foto: Hyatt Regency Köln

Für ein eher legeres Ambiente kann auch das Sticky Finger’s im Hyatt Regency Köln besucht werden, denn es bietet kreative Streetfood-Kreationen wie Burger und Salate zum Mitnehmen. Um den Abend ausklingen zu lassen, ist besonders die Legends Bar empfehlenswert, da hier bei gemütlicher Atmosphäre exklusive Drinks und Cocktails serviert werden, die bei passendem Wetter auch auf der Terrasse genossen werden können. Eine aussergewöhnliche Atmosphäre wird zudem durch die einzigartigen Bilder von Fotograf Neal Preston erzeugt, da berühmte Persönlichkeiten der Musikszene, die bereits Gäste des Hyatt Regency Köln waren, hier die Wände zieren.

Das Hyatt Regency Köln – Aktivitäten

Durch die einmalige Lage gegenüber vom Dom direkt am Ufer des Rheins schafft das Hyatt Regency Köln die perfekte Ausgangslage, um die Stadt mit all ihren Facetten zu erkunden. Neben den Einkaufstrassen und den zahlreichen Restaurants in der Nähe lassen sich so die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erkunden.

Hyatt Regency Köln
Foto: Hyatt Regency Köln

Das Luxushotel selbst bietet ebenfalls ein vielfältiges Programm an Aktivitäten. Zum einen gibt es den Regency Club in der 6. Etage, der ein kontinentales Frühstück sowie eine Snack Hour bietet. Ausserdem bietet das Hyatt Regency Köln viel Raum für Veranstaltungen aller Art. Für private Feiern steht ein Ballsaal sowie ein private Dinig Room zur Verfügung, geschäftliche Tagungen können derweil auch in fünf separaten Räumen oder auf dem Meeting Campus abgehalten werden. Letzterer verfügt auch über eine Lounge, welche mit diversen Extras ausgestattet ist.

“Die Campus Lounge bildet den Mittelpunkt der Veranstaltungsfläche. Hier werden Softgetränke, Kaffee, Tee, hausgemachtes Gebäck, Handobst und eine Candy Bar angeboten. Die Lounge ermöglicht jederzeit die Gelegenheit die Besprechung in einem lockeren und gemütlichen Ambiente weiterzuführen oder einfach abzuschalten und neue kreative Ideen zu sammeln.”

Hyatt Regency Köln

Doch nicht nur für Veranstaltungen ist das Luxushotel bekannt, denn es eignet sich ebenfalls für eine entspannte Auszeit.

Auf den oberen Etagen befindet sich ebenfalls der Puls Fitness Club, welcher mit diversen Einrichtungen für einen luxuriösen Aufenthalt sorgt. Unter anderem steht hier ein grosses Schwimmbecken mit angrenzendem Whirlpool zur Verfügung, des Weiteren kann man sich ebenfalls in der finnischen Sauna oder im Dampfbad entspannen. Auch die Aussenterrasse bietet sich an, um bei Gelegenheit die Sonnenstrahlen zu geniessen. Wer lieber sportlich aktiv ist, kann sich währenddessen im Fitnessbereich mit zahlreichen modernen Geräten auspowern oder das Personal Training in Anspruch nehmen.

Hyatt Regency Cologne VID
Foto: Hyatt Regency Köln

Ausserdem bietet das Hyatt Regency Köln passende Angebote nach jedem Geschmack. So werden zum Beispiel verschiedene Services angeboten, die einen besonders komfortablen Aufenthalt versprechen. Zum einen gibt das den “Very Important Baby” Service für Kleinkinder, der diverse Annehmlichkeiten für die kleinen Gäste zur Verfügung stellt. Ausserdem können Hundebesitzer auf den “Very Important Dog” Service zugreifen, der Vierbeinern unter anderem ein Hundeleckerli zur Begrüssung, ein eigenes Hundebett und ein Napf im Zimmer sowie einen Stadtplan mit den besten Routen für Spaziergängen bereitstellt.

Das Hyatt Regency Köln – Buchung

Bei einer Buchung des Hyatt Regency Köln über reisetopia Hotels habt Ihr die Möglichkeit, sämtliche Einrichtungen des Resorts in Anspruch zu nehmen und gleichzeitig einen ultimativen Luxuskomfort zu geniessen. Folgende Vorteile warten auch Euch während des Aufenthalts:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • Kostenfreies Upgrade bei der Buchung (nach Verfügbarkeit)
  • Früher Check-in und später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Reguläre Punkte & Statusvorteile
  • Kostenfreies WLAN

Bei Fragen und Wünschen steht zudem unsere exklusive VIP-Beratung zur Verfügung. Des Weiteren können Buchungen über reisetopia Hotels meist 48 bis 24 Stunden vor Anreise kostenlos storniert werden.

Das Hyatt Regency Köln – Fazit

Ob für einen privaten Ausflug oder geschäftliche Reisen, das Hyatt Regency Köln gehört zweifellos zu einer der exklusivsten Adressen der Rheinmetropole und ist eines der besten Hyatt Hotels in Deutschland. Nicht nur ein zeitloses Design und eleganten Zimmer und Suiten, sondern auch die exklusive Gastronomie sowie die zahlreichen Aktivitäten rund um das Hotel sorgen für einen rundum luxuriösen Aufenthalt!

Kennt Ihr auch ein Hotel, in dem Ihr schon einmal einen ganz besonderen Aufenthalt verbracht habt? Teilt Eure Erfahrungen mit uns und der Community in den Kommentaren oder schreibt uns eine E-Mail an [email protected]!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Nicht nur durch ein Studium im Ausland sondern auch schon von kleinauf hat Amélie grosses Interesse an neuen Kulturen. Ihre Leidenschaft fürs Reisen ist aus ihrem Alltag nicht mehr wegzudenken - hier auf reisetopia teilt sie ihre Erfahrungen mit Euch!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.