Zum Ende des Jahres stellen wir wieder eines unserer exklusivsten reisetopia Hotels vor – das Hotel des Monats ist das Jumeirah Al Naseem! Doch was genau macht es eigentlich zum Favoriten? Wir haben hinter die Türen geblickt und verraten, was das Luxushotel in Bezug auf das Design, die Gastronomie und die Aktivitäten zu bieten hat.

Das Jumeirah Al Naseem gehört zu den exklusivsten Luxushotels der Vereinigten Arabischen Emirate. Entflieht dem kalten Winter durch einen Einblick ins sonnige Dubai mit unserem krönenden Abschluss der Hotel des Monats Reihe für dieses Jahr.

Jumeirah Al Naseem – Design

Bereits von Aussen strahlt das Jumeirah Al Naseem eine gewisse Eleganz und Modernität aus. Mit direkter Strandlage als Teil des Madinat Jumeirah Resorts ist das Luxushotel in Dubai ein idealer Rückzugsort für einen luxuriösen Urlaub an der Küste des Persischen Golfs. Dies verrät bereits der Name, welcher auf Arabisch “Meeresbrise” bedeutet. Ebenfalls befinden sich das Jumeirah Al Qasr, das Jumeirah Dar Al Masyaf sowie das Jumeirah Mina A’Salam.

Jumeirah Al Naseem View

Das Jumeirah Al Naseem sticht besonders aufgrund der Lage am Meer, aber auch mit der einzigartigen Kulinarik hervor. Doch auch in Bezug aufs Design kann es überzeugen, denn ein traditionell arabischer Flair zieht sich durch die gesamte moderne Einrichtung. Eine Hommage an die Kultur der Perlentaucher aus Dubai sowie elegante, helle Sandtöne bieten einen immersiven Aufenthalt im beliebten Umm Suqeim Viertel von Dubai.

Zimmer und Suiten

So sind die Resort Deluxe Zimmer auf insgesamt 51 Quadratmetern je nach Wunsch bereits mit einem Kingsize-Bett oder auch zwei Einzelbetten ausgestattet, maximal vier Gäste finden hier Platz. Von hier aus hat man einen idealen Blick auf die Poollandschaft, das Resort oder auch die grüne Gartenanlage. Ebenso sorgen auch die offen gestalteten Badezimmer für eine grosszügige Atmosphäre.

Auch Familien bis zu vier Personen (zwei Erwachsene und zwei Kinder bis elf Jahre) finden in dieser Kategorie ein Zuhause, allerdings verfügt das Jumeirah Al Naseem auch über einige weitere Zimmer, die extra auf einen Familienaufenthalt zugeschnitten sind. Das Familien Superior Zimmer bietet auf 60 Quadratmetern etwa zusätzlich ein geräumiges Schlafsofa und eine Schiebetür, die für mehr Privatsphäre sorgen. Weiteren Komfort sichert das Deluxe-Familienzimmer, welches auf über 100 Quadratmetern für bis zu 6 Gäste Platz bietet und obendrauf auch einen Meerblick ermöglicht.

Jumeirah Al Naseem Ocean Deluxe Zimmer

Es handelt sich hierbei um zwei zusammengelegte Ocean Deluxe Zimmer, welche wie der Name bereits verrät, einen atemberaubenden Blick auf den Persischen Golf beinhalten. Das Ocean Club Terrace Zimmer erweitert diese Vorteile zudem um einen grosszügigen privaten Aussenbereich und auch den Zugang zur exklusiven Club Lounge. Dies bieten im Übrigen auch die Ocean Club Superior-Zimmer. In der Club Lounge werden unter anderem ein leckeres Frühstück, ein Nachmittagstee sowie weitere kleine Speisen für Zwischendurch angerichtet. Auch ein One-Way-Transfer zum Flughafen zum besten verfügbaren Preis gehört zu den Vorteilen.

Jumeirah Al Naseem Pool Terrace Zimmer

Wer eher einen ruhigeren Rückzugsort präferiert, findet im Pool Terrace Zimmer ein Zuhause. Mit direktem Zugang zum Pool für Erwachsene sowie einem eigenen Balkon können Gäste einen entspannten sowie luxuriösen Aufenthalt verbringen.

Überdies können selbstverständlich auch die diversen Suite-Kategorien überzeugen. Die gemütliche Ocean Suite charakterisiert ein eigener Balkon mit Meerblick, ein separater Wohnbereich und ein luxuriöses Badezimmer mit renommierten Pflegeprodukten. Besonders die frei stehende Badewanne vermittelt hier ein exklusives Ambiente.

Jumeirah Al Naseem Ocean Terrace Suite

Hingegen ermöglicht die Resort Suite eine Aussicht auf die Gärten des Resorts, welche sich ebenfalls auf der eigenen Terrasse geniessen lässt. In der Gulf Ocean Suite, welche sich im Erdgeschoss befindet, kann man eine exklusive private Terrasse erwarten, wo ebenfalls eine private Cabana platziert ist. Ideal, um mit Meerblick zu entspannen!

Jumeirah Al Naseem Familien Suite

Wer sich noch mehr Luxus für die ganze Familie oder Freundesgruppe wünscht, sollte hier einen Blick auf die Familien Suite werfen, denn diese bietet für vier Gäste nicht nur einen separaten Aussenbereich, sondern auch ein grosses Wohnzimmer mit Blick über das Resort auf den Ozean. Die geräumigen Badezimmer sind mit Luxusprodukten ausgestattet, zudem erhalten Gäste hier auch einen Zugang zum Summersalt Beach Club.

Jumeirah Al Naseem Presidential Suite

Selbstverständlich bildet die Presidential Suite einen der höchsten Komfortstandards des Jumeirah Al Naseem, was bereits durch einen luxuriösen Transfer zum oder vom Flughafen in einem Bentley suggeriert wird. Mit einer fantastischen Aussicht aufs Meer und das Burj Al Arab können jedoch auch die Räumlichkeiten selbst beeindrucken, zudem befindet sich die Suite direkt am Strand und bietet zwei Schlafzimmer mit je einem luxuriösen Badezimmer.

Jumeirah Al Naseem Royal Suite Ausblick

Ein ganz besonderes Luxuserlebnis bietet auch die Royal Suite, hier findet man auf 500 Quadratmetern alles, was das Herz begehrt. Ein eigener Aussenbereich, ein privates Fitnessstudio, zwei Badezimmer und ein Privatkino verwandeln die Räumlichkeit in ein eigenes kleines Paradies. Hier lässt sich auch ein privates Frühstück herrichten, welches mit exklusivem Blick aufs Meer und das Burj Al Arab untermalt wird.

Jumeirah Al Naseem Royal Suite

Im Royal Penthouse steht hingegen gleich eine ganze Etage zur Verfügung, welche man über einen privaten Lift erreichen kann. Auch hier gehören ein eigenes Fitnessstudio (sowohl Innen als auch Aussen), eine private Aussenterrasse und ein atemberaubender Ausblick zum Programm. Insgesamt besteht das Penthouse auf 690 Quadratmetern aus fünf Schlafzimmern, welche alle über ein separates Bad verfügen. Ein besonderes Highlight: ein Sprung in den eigenen elf Meter langen Infinity Pool, der auch mit der Erlebnisdusche der Suite kombiniert werden kann. Ähnlich exklusiv kann man auch im etwas kleineren Ocean Penthouse nächtigen, welches ebenfalls über viele dieser exklusiven Annehmlichkeiten verfügt.

Jumeirah Al Naseem – Gastronomie

Wie bereits erwähnt, ist unser Luxushotel des Monats auch für eine exzellente Gastronomie bekannt. Das Restaurant Rockfish befindet sich am Strand und serviert Meeresfrüchte und mediterrane Küche vor atemberaubender Kulisse.

Jumeirah Al Naseem Rockfish

Im Kayto hingegen lässt sich beispielsweise lassen sich ausgewählte peruanische Speisen auf dem Rooftop geniessen. Das arabische Al Mandhar ist derweil ideal für einen genüsslichen Afternoon Tea und befindet sich in der Nähe der Lobby. Hier kann die ganze Familie internationale Häppchen und Süssspeisen in Anspruch nehmen.

Jumeirah Al Naseem Summersalt Beach Club

The Palmery ist vor allem für das offene, einladende Ambiente bekannt. Eine internationale Küche und der Ausblick auf das Burj Al Arab runden das Geschmackserlebnis hier ideal ab. Der Summersalt Beach Club hat einiges zu bieten, denn hier findet man diverse Spezialitäten aus mehreren internationalen Küchen. So stehen unter anderem einige Burger, Sushi, aber auch Meeresfrüchte und Salate auf der Speisekarte. Selbstverständlich kann man auch hier einige exklusive Drink-Variationen bestellen.

Jumeirah Al Naseem Essen

Direkt am Pool befindet sich auch das Sugarmash, ein entspanntes Lokal, welches leckere Drinks und Speisen für den kleinen Hunger serviert. Diese findet man unter anderem auch in der Kalsa Pool Bar, welche auch besonders kinderfreundliche Gerichte auf der Speisekarte aufführt. Ein Abend lässt sich auch ideal im Blind Tiger ausklingen. Die exklusive Bar in der Turtle Lagoon bietet nicht nur Kleinigkeiten für Zwischendurch, sondern auch diverse Signature Cocktails und exklusive Weine.

Jumeirah Al Naseem – Aktivitäten

Im Jumeirah Al Naseem wird es garantiert nicht langweilig – dafür sorgen die Vielzahl an Aktivitäten nach jedem Geschmack. Allein die Kulisse erweckt bereits ein exklusives Urlaubsgefühl, denn zwei Kilometer Sandstrand eignen sich ideal als entspannter Rückzugsort. Und auch sonst mangelt es keinesfalls an Möglichkeiten, die Seele baumeln zu lassen, etwa im Talise Spa. Neben preisgekrönten Anwendungen und zahlreichen Behandlungsmöglichkeiten in privaten Villen mit ausgewählten Produkten kann man hier auch diverse Yoga Workshops in Anspruch nehmen. Ausserdem kann man sich ideal an einem der fünf verschiedenen Pools des Luxushotels entspannen.

Jumeirah Al Naseem Spa 1

Besonders ausgeprägt ist auch das Sportangebot, denn das Jumeirah Al Naseem verfügt unter anderem über ein modernes Boutique Fitnessstudio, welches mit hochmodernen Geräten ausgestattet ist. Ferner ermöglicht das Jumeirah Al Naseem jedoch auch eine ganze Reihe weiterer Angebote, denn jeder Gast erhält zum Beispiel Eintritt in den Wild Wadi Waterpark. Es gibt ausserdem ein ganzes Wassersportcenter, wo man unter anderem Windsurfen, Segeln oder Wasserski fahren kann, aber auch ökologisch abbaubare Golfbälle ins Meer schlagen kann.

Jumeirah Al Naseem Ausblick

Des Weiteren besteht auch die Möglichkeit, bei einem privaten Yacht-Charter Erlebnis den persischen Golf erkunden kann. Die zur Verfügung stehenden Luxusyachten verfügen sogar über eigene Spa-Einrichtungen und ein gesamtes Team sichert den Komfort sowie ein einzigartiges gastronomisches Erlebnis. Auf dem Gelände des Resorts bietet sich zudem noch die Möglichkeit, auf dem Souk das Ambiente eines traditionell arabischen Bazars zu erleben. Allein 25 Restaurants sind hier angesiedelt und bieten allerlei Speisen und Getränke aus aller Welt. Im Rahmen des Turtle Rehabilitation Center Projects ist es ausserdem möglich, gerettete Schildkröten in der Lagune zu füttern, bevor sie in die Wildnis entlassen werden. Wer mit der Familie reist, freut sich sicherlich auch über den Sinbad’s KiDS Club.

Jumeirah Al Naseem – Buchung

Bei einer Buchung des Jumeirah Al Naseem über reisetopia Hotels habt Ihr die Möglichkeit, sämtliche Einrichtungen des Hotels in Anspruch zu nehmen und gleichzeitig einen ultimativen Luxuskomfort zu geniessen. Folgende Vorteile warten während des Aufenthalts auf Euch:

Bei Fragen und Wünschen steht zudem unsere exklusive VIP-Beratung zur Verfügung. Des Weiteren können Buchungen über reisetopia Hotels meist 48 bis 24 Stunden vor Anreise kostenlos storniert werden.

Fazit zum Luxushotel des Monats im Dezember

Unser Luxushotel des Monats bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, um einen entspannten und zugleich aufregenden Strandurlaub zu verbringen. Luxuriöse Unterkünfte, eine vielfältige Kulinarik und eine Vielzahl an verschiedenen Aktivitäten nach jedem Geschmack laden im Jumeirah Al Naseem zu einer luxuriösen Auszeit ein, die von einer atemberaubenden Kulisse untermalt wird. Ideal also, um dem kalten Winter in Europa für eine Weile zu entfliehen!

Wie wird das Hotel des Monats ausgewählt?   +


Das Luxushotel des Monats wird auf Basis von verschiedenen Faktoren von unseren Luxusreise-Experten ausgewählt. Verfügt eine Unterkunft des reisetopia Hotels Portfolios über aussergewöhnliche Einrichtungen und sticht in einem Monat besonders heraus, stellen wir Euch die jeweilige Adresse im Detail vor.

Warum bekomme ich bei reisetopia zusätzliche Vorteile ohne Aufpreis?   +


Hotels wollen einen direkten Kontakt zum Kunden und sich hohe Vermittlungsgebühren an Booking.com & Co sparen. Wir arbeiten direkt mit den Hotels zusammen, wodurch jeder Gast mehr Leistung für sein Geld bekommt & alle Seiten profitieren!

Welche Vorteile bietet die Buchung über reisetopia Hotels?   +


Die exklusiven Vorteile unterscheiden sich von Hotel zu Hotel leicht und werden in Eurem Angebot genau erläutert. Folgende Vorteile sind bei den meisten Buchungen enthalten:

  • Kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • Kostenfreies Upgrade um eine Kategorie
  • Früher Check-in und später Check-out
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • VIP-Behandlung während des Aufenthalts
  • Die Hotels gewähren diese Vorteile ganz automatisch beim Check-In.

    Autor

    Nicht nur durch ein Studium im Ausland sondern auch schon von kleinauf hat Amélie grosses Interesse an neuen Kulturen. Ihre Leidenschaft fürs Reisen ist aus ihrem Alltag nicht mehr wegzudenken - hier auf reisetopia teilt sie ihre Erfahrungen mit Euch!

    Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.