Marriott Bonvoy Mitglieder können aktuell ihre Freunde werben und dabei gemeinsam bis zu 50’000 Marriott Bonvoy Punkte sammeln!

Freundschaftswerbung ist eine durchaus bekannte Methode, um mehr Leute für ein Loyalitätsprogramm zu werben. Bereits in der Vergangenheit hat die US-Hotelkette Hilton ein solches Programm aufgelegt. Doch auch Airlines, wie Turkish Airlines zuletzt, überlegen sich immer wieder ähnliche Aktionen. Auch Marriott hat dies in der Vergangenheit erfolgreich mit der Promotion Reward a Friend umgesetzt – und genau diese ist nun wieder zurück. Dabei könnt Ihr bis zu fünf Freunde werben. Alle zusammen können so bis zu 50’000 Marriott Bonvoy Punkte in einem Jahr sammeln, was bereits viele interessante Einlösungen verspricht.

Wie funktioniert die Promo?

Die Mitgliedschaft bei Marriott Bonvoy lohnt sich in jedem Fall, denn mit über 1,2 Millionen Zimmern steht die Marriott Gruppe mit Blick auf die weltweite Ausbreitung auf Platz 1 vor Hilton und IHG. In fast jeder Stadt findet Ihr ein Marriott Hotel. Die Basismitgliedschaft ist dabei kostenlos – warum also nicht auch Freunde daran teilhaben lassen? Je nach erreichtem Status erhaltet Ihr lohnenswerte, hoteleigene Vorteile.

Dazu zählen die Standardvorteile für jeden der sechs Marriott Bonvoy Status-Level: die Möglichkeit Punkte bei einem Aufenthalt zu sammeln, spezielle Mitglieder-Raten, kostenfreies WLAN, mobiler Check-in und mehr. Aktuell erhaltet Ihr jedoch die Möglichkeit zusätzliche Punkte mit der Promo Reward a Friend zu sammeln – und zwar jeder von Euch!

Über den Link müsst Ihr Euch mit Eurer Mitgliedsnummer registrieren und könnt dabei bis zu fünf Freunde oder Freundinnen einladen. Sofern sich Euer Freund oder Eure Freundin über den Link im Loyalitätsprogramm der Hotelkette registriert und mindestens fünf Nächte bei teilnehmenden Hotels übernachtet, erhaltet Ihr beide jeweils 2’000 Marriott Bonvoy Punkte je Aufenthalt. Im Kalenderjahr könnt Ihr gemeinsam maximal 50’000 Punkte über diesen Weg sammeln.

Welche Möglichkeiten habe ich?

Sollte dieser Freund oder diese Freundin innerhalb eines Jahres nach Registrierung weitere Aufenthalte bei Marriott buchen, erhaltet Ihr beide auch dafür die Bonuspunkte. Maximal fünf Aufenthalte pro Freund oder Freundin sind jedoch höchstens in diesem Jahr erlaubt.

Ritz Carlton Berlin

Mit drei Aufenthalten sammelt Ihr jeweils schon ausreichend Bonuspunkte, um Freinächte buchen zu können. Natürlich erhalten Eure Freunde und Freundinnen die Bonuspunkte zusätzlich zu den Basispunkten für die jeweilige Buchung. Das wohl lohnenswerte am Sammeln von Punkten ist deren Einlösung. Am attraktivsten sind diese im Zusammenhang mit Freinächten und bei der Bezahlung von Aufenthalten.

Ritz Carlton Maldives

Ab 5’000 Punkten könnt Ihr bei Eurem nächsten Aufenthalt eine Freinacht erhalten. Dabei könnt Ihr Euch weltweit auf Gratis-Nächte in einem Standardzimmer freuen und das in über 7’000 Hotels weltweit. Bei fünf aufeinanderfolgenden Nächten, die Ihr mit Punkten kauft, erhaltet Ihr die fünfte Nacht gratis. Die Anzahl der erforderlichen Marriott Bonvoy Punkte ist natürlich davon abhängig, ob Euer Aufenthalt in der Haupt- oder Nebensaison stattfindet.

Fazit zur Reward a Friend Promo

Marriott bringt nach längerer Zeit die sogenannte Reward a Friend Promotion zurück. Pünktlich zum Sommer könnt Ihr Freunde und Freundinnen an den Vorteilen von Marriott Bonvoy teilhaben lassen – dem Loyalitätsprogramm der Hotelkette. Dafür müsst Ihr Euch lediglich mit Eurer Mitgliedsnummer unter den angegebenen Link registrieren und könnt damit dann bis zu fünf Freunde und Freundinnen zum Programm einladen. Sofern diese die Einladung einnehmen, könnt Ihr je Aufenthalt jeweils 2’000 Punkte sammeln. Insgesamt könnt Ihr somit gemeinsam bis zu 50’000 Punkte im Jahr sammeln und von vielen interessanten Einlösungen profitieren.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor



Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.