115 Prozent Bonus

Nur noch bis zum 20. August könnt Ihr Avianca LifeMiles mit einem Bonus von satten 115 Prozent nicht etwa kaufen, sondern transferieren!

Avianca LifeMiles kaufen kann vor allem für die Buchung von Prämientickets in der Business und First Class extrem lohnenswert sein. Aktuell gibt es einen satten Bonus von 115 Prozent – aber nicht beim Kauf der Meilen. Dieses Angebot gilt nur noch bis zum 20. August 2021 und bezieht sich auf den Transfer von Avianca LifeMiles von einem zum anderen Mitgliederkonto. Beachtet jedoch bitte, dass sich die Airline Avianca aktuell in der Insolvenz befindet, wovon jedoch das Meilenprogramm gänzlich unberührt bleiben soll. Eine Garantie gibt es freilich natürlich nicht. Die Boni sind anders als bei anderen Aktionen nicht gestaffelt, sodass immer Boni in Höhe von 115 Prozent möglich sind.

  • Programm: Avianca LifeMiles
  • Aktion: 115 Prozent Bonus beim Kauf von Meilen
  • Gültigkeit: bis 20. August 2021

Avianca LifeMiles mit 115 Prozent Bonus transferieren – die Details

Der Transfer von Avianca LifeMiles erfolgt direkt bei dem Programm selbst und erfordert lediglich eine Mitgliedschaft und bereits vorhandene Meilen. Ein zweites Konto von einem Partner oder Freund muss natürlich ebenfalls vorhanden sein. Dabei könnt Ihr bis zu 75’000 Avianca LifeMiles übertragen und erhaltet so den Bonus von 115 Prozent. Der Bonus verbleibt aber ungeachtet der LifeMiles, die Ihr bis zu dieser Grenze transferiert.

Für den Transfer berechnet Avianca LifeMiles umgerechnet 1,3 Cent pro Meile. Der Transfer von 75’000 LifeMiles Meilen würde also 975 Euro kosten. Für 975 Euro würde das andere Konto dann also 161’250 Meilen gutgeschrieben bekommen. Das würde also einen Gegenwert von 1,1 Cent pro Meile ergeben und wäre damit kein schlechter Deal. Aber: Nicht jedes Mitglied könnte dieses Angebot von Avianca erhalten haben. Ob Ihr also dafür zugelassen seid, könnt Ihr nur Eurem eigenen Konto entnehmen.

Lohnt sich der Transfer von Avianca LifeMiles mit Bonus?

Ob sich ein Kauf, in diesem Fall Transfer, von Meilen lohnt, lässt sich immer schwierig pauschal beantworten, denn es kommt ganz auf die Einlösung an, die Ihr geplant habt. Generell lässt sich sagen, dass Meilen, auch Avianca LifeMiles, mit einem hohen Bonus nicht spekulativ gekauft oder transferiert werden sollten. Das gilt auch für die aktuelle, wirklich sehr attraktive Aktion.

asiana first class a380 kaviar
Mit LifeMiles könnt Ihr zum Beispiel die Asiana First Class buchen

Wir raten Euch, unseren Guide zu Avianca LifeMiles genau anzuschauen, welche Prämientickets für Euch interessant sein könnten und wann Ihr vorhabt, diese zu buchen. Habt Ihr eine Reise geplant, kann es sinnvoll sein, jetzt zuzuschlagen. Wenn Ihr also jetzt buchen möchtet und Euch nur noch die Meilen fehlen, ist dieser Bonus eine gute Gelegenheit.

Fazit zum Transfer von Avianca LifeMiles mit Bonus

Es gibt gerade viele gute Gründe, Avianca LifeMiles zu transferieren, denn mit einem hohen Bonus ist der Transfer ein wirklich guter Deal wodurch Prämienflüge in der Business und First Class extrem günstig buchbar sind. Vor allem durch die Kombination aus der Mitgliedschaft in der Star Alliance und den fehlenden Treibstoffzuschlägen auf Prämientickets lassen sich mit dem Programm einige sehr gute Deals machen.

  • Programm: Avianca LifeMiles
  • Aktion: 115 Prozent Bonus beim Kauf von Meilen
  • Gültigkeit: bis 20. August 2021

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Genauso wie den Schwarzwald, liebt David es neue Orte und Kulturen zu entdecken. Am liebsten kombiniert er einen Städtetrip mit anschliessendem relaxen am Strand. Er studiert Tourismusmanagement in Wernigerode und macht ein Praktikum bei reisetopia. Er hält euch mit den neuesten Deals und News auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)