30% Rabatt

Im aktuellen Hilton Sale könnt Ihr Euch wieder einen Rabatt von bis zu 30 Prozent sichern. Der Rabatt gilt für Buchungen von Hotels in Europa, dem Nahen Osten und Afrika bis zum 7. Oktober 2019 und der Aufenthalt darf an Wochenenden bis zum 1. März 2020 stattfinden.

Der höchste Rabatt gilt dabei allerdings nur für Hilton Honors Mitglieder, denn ohne Mitgliedschaft gibt es immerhin noch bis zu 25 Prozent Rabatt. Beachten solltet Ihr, dass der Sale lediglich an Wochenenden verfügbar ist. Eine Ausnahme gibt es jedoch. Für teilnehmende Hotels im Nahen Osten gilt: Aufenthalte dürfen ab einem Donnerstag beginnen, um den Bestimmungen des Hilton Sales zu entsprechen.

  • Aktion: Hilton Sale
  • Buchung: bis 7. Oktober 2019
  • Aufenthalt: bis 1. März 2020
  • Regionen: Europa, Naher Osten, Afrika

Hilton Sale für Europa, Afrika und dem Mittleren Osten – die Details

Grundsätzlich nehmen alle Marken von Hilton (unter anderem Hilton, Waldorf Astoria, Conrad und DoubleTree) am Sale teil. Der Rabatt gilt dabei für Aufenthalte an Wochenenden bis zum 1. März 2020 in zahlreichen Ländern Europas, des Nahen Ostens und Afrikas. Die Buchung muss bis zum 7. Oktober 2019 abgeschlossen sein. Als normaler Nutzer könnt Ihr Euch dabei bis zu 25 Prozent Rabatt bei der Buchung sparen. Hilton Honors Mitglieder profitieren von weiteren 5 Prozent Rabatt und dürfen sich so auf bis zu 30 Prozent Rabatt freuen. Solltet Ihr also noch nicht angemeldet sein, ergibt die Anmeldung zum kostenfreien Programm im Rahmen des Sales definitiv Sinn.

Conrad Algarve Outdoor Pool 4

Wie üblich können die Raten im aktuellen Hilton Sale nicht kostenfrei storniert oder umgebucht werden. Ihr solltet Euch bezüglich Eurer Buchung und Reise als sehr sicher sein. Darüber hinaus ist der Sale häufig auch ausserhalb von Wochenenden verfügbar, wenngleich die Aktionsbedingungen etwas anderes sagen.

Hilton Sale für Europa, Afrika und dem Mittleren Osten – Beispiele

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, diesen Deal gut zu nutzen. Wir haben uns als Beispiel nun das Hilton Budapest  rausgesucht. Der Normalpreis liegt an einem Wochenende Mitte Oktober bei über 169 Franken. Der Sale ist als “Hilton Honors Sale” gekennzeichnet und der Preis für Hilton Honors Mitglieder liegt dann bei nur 118 Franken. Dies entspricht den vollen 30 Prozent Rabatt. Ohne die Mitgliedschaft bei Hilton Honors liegt der Sale Preis an dem Wochenende bei 126 Franken pro Nacht.

Hilton Budapest Sale Oktober 2019 CHF

 

Hier ein Beispiel von einem teilnehmenden Waldorf Astoria Hotel: das Helipolis Towers Hotel in Ägypten. Hier gibt es durch den Sale die Zimmer bereits ab nur 110 Franken:

Heliopolis Tower Ägypten Kairo Cairo Hilton Sale

Doch der Rabatt ist auch für Hotels der Marke Hilton in anderen Städten Europas sehr interessant. So könnt Ihr im Hilton in Den Haag Zimmer für unter 100 Franken die Nacht buchen:

Screenshot Hilton Den Haag Sale

 

Besonders genial sind die Deals natürlich in Kombination mit der Hilton Kreditkarte, die Euch den Hilton Honors Gold Status samt umfangreicher Vorteile sehr einfach beschert. So könnt Ihr die genannten Hotels mit einem attraktiven Rabatt buchen und erhaltet kostenfreies Frühstück, ein Upgrade und in der Regel auch noch Zugang zur Executive Lounge.

Hilton Sale für Europa, Afrika und dem Mittleren Osten – Fazit

Der aktuelle Hilton Sale ist wieder einmal sehr attraktiv. Diesmal ist der Rabatt mit 30 Prozent auch wieder etwas höher, als bei den Sales zuvor. Positiv ist auch, dass der Reisezeitraum sehr grosszügig ist und wieder viele Hotels teilnehmen. Einzig der verpflichtende Aufenthalt am Wochenende ist etwas störend, vielen Reisenden sollte dies aber bei einem Kurztrip in eine Stadt nicht im Wege stehen, zumal diese Regelung nicht bei allen Hotels generell eingehalten wird und Ihr damit teilweise auch unter der Woche rabattiert buchen könnt.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Nachdem Alex in den ersten 5 Jahren seines Lebens mehr Zeit in Airbussen als in normalen Bussen verbracht hat, war das Hobby schon früh festgelegt: Fliegen. Egal ob in einer Turboprop oder einem A380, egal ob Holzklasse oder Premium: Der Weg ist das Ziel. Und wer kann schon behaupten in 12 Tagen New York, Singapur, Tokyo, Lissabon und Oslo mit Flügen in der Business Class verbunden zu haben?

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.